Bereits beim Spielen der über den Playstation Store verfügbaren Demo ohne VR-Brille bekommt man einen guten Eindruck vom neuesten Resident Evil. Die Entwickler schaffen es selbst ohne Gegner in der Demo Spannung und den ein oder anderen Schreckmoment aufzubauen. Man kann sich hier schon Vorstellen dass die Effekte mit der Playstation VR Brille noch wesentlich intensiver ausfallen und zu einem völlig neuen Spielerlebnis führen.

" name="description">

Notice: Use of undefined constant REQUEST_URI - assumed 'REQUEST_URI' in /home/admin/web/counterforce.us/public_html/tpl/1/index.txt on line 75

Notice: Undefined index: REQUEST_URI in /home/admin/web/counterforce.us/public_html/tpl/1/index.txt on line 75

Resident evil 4 ipad

Resident Evil 7 biohazard führt die legendäre Reihe auf einen neuen Kurs und öffnet die Tür zu einer beängstigend mitreißenden Erfahrung: Erstmals kann der Horror in fotorealistischen Bildern aus der Ego-Perspektive erlebt werden, befeuert von Capcoms brandheißer „Resident Evil Engine“.
Der nach den dramatischen Geschehnissen in Resident Evil 6 spielende siebte Teil bietet mit dem ländlichen Amerika ein komplett neues Szenario, das direkt durch die Augen der Spielfigur erlebt wird. Resident Evil 7 biohazard vereint das typische Erkunden und die legendäre Spannung der berühmten Serie mit einer frischen Spielerfahrung, die den Survival-Horror auf eine ganz neue Ebene hebt.

Die PlayStation VR-Demo "KITCHEN" nutzte die spezialisierten VR-Tools der "Resident Evil Engine", um im letzten Jahr wagemutige Fans zum Schreien zu bringen - auf dieser Basis hat das talentierte Resident Evil-Team nun eine brandneue Schreckensvision erschaffen. Besitzer einer PlayStation VR können das gesamte Spiel somit in packender virtueller Realität genießen! Resident Evil 7 nutzt darüber hinaus auf allen Plattformen einige der besten Audio- und Video-Technologien, die gegenwärtig erhältlich sind, um eine einzigartige und verstörend realistische Horror-Erfahrung in die Köpfe der Spieler zu bringen.

Bereits beim Spielen der über den Playstation Store verfügbaren Demo ohne VR-Brille bekommt man einen guten Eindruck vom neuesten Resident Evil. Die Entwickler schaffen es selbst ohne Gegner in der Demo Spannung und den ein oder anderen Schreckmoment aufzubauen. Man kann sich hier schon Vorstellen dass die Effekte mit der Playstation VR Brille noch wesentlich intensiver ausfallen und zu einem völlig neuen Spielerlebnis führen.

Schaut man sich den ersten Trailer zu Resident Evil 7 an, legen die Entwickler von Capcom offenbar wieder mehr Wert auf gruselige Atmosphäre und Schockmomente. Vielen Serienfans beinhaltete der sechste Teil zu viel Action und zu wenig Horror. Resident Evil 7 schlägt hier offenbar wieder eine andere Richtung ein und erinnert in den ersten Bildern eher an ein Silent Hill .

Das Survival-Abenteuer läuft mit der neuen RE Engine, die vor allem Objekte mit verschiedenen Oberflächeneigenschaften fotorealistisch darstellen kann. Eine der großen Neuerungen ist aber die Spielperspektive. Ihr erlebt das Geschehen komplett aus der Ego-Ansicht, was die Immersion in einem Horrorspiel natürlich noch intensiver gestaltet.

Wem das noch nicht genug ist und eine PlayStation 4 besitzt, kann das Spiel zudem komplett mit PlayStation VR spielen. So könnt ihr die Spielwelt in 360 Grad auf euch wirken lassen, wobei euch das Herz wohl ein ums andere mal in die Hose rutschen wird.




Tags: resident, evil, 4, ipad,