Notice: Use of undefined constant REQUEST_URI - assumed 'REQUEST_URI' in /home/admin/web/counterforce.us/public_html/tpl/1/index.txt on line 75

Notice: Undefined index: REQUEST_URI in /home/admin/web/counterforce.us/public_html/tpl/1/index.txt on line 75

Planeten sprengen online

Er hat es wieder getan: Schauspieler und Tierfreund Hannes Jaenicke setzt gemeinsam mit dem ZDF seine preisgekrönte Reihe „Im Einsatz für…“ fort.

Diesmal geht es um Löwen. Denn die majestätischen Raubkatzen sind vom Aussterben bedroht. Eine erschreckende Tatsache, die wohl die wenigsten vor Augen haben. Innerhalb von nur wenigen Jahrzehnten ist die Löwenpopulation um zwei Drittel geschrumpft: In ganz Afrika leben heute nur noch knapp 23.000 Löwen* , verstreut auf immer weiter schrumpfende Territorien. Hannes Jaenicke begibt sich auf Spurensuche. Er will mit eigenen Augen sehen, wie es um den König der Tiere steht...

In der Serengeti kommt Jaenicke zusammen mit dem Löwenexperten Daniel Rosengren den Raubkatzen sehr nahe. Tagelang begleiten sie zwei unterschiedliche Rudel und werden Zeuge von dem beispiellosen Sozialverhalten der Tiere. Der frischgeborene Nachwuchs wird in „Kinderkrippen“ versorgt, in denen Löwinnen nicht nur ihre eigenen Jungen säugen und beschützen, sondern auch die der anderen. Kameramann Markus Strobel gelingen hier eindringliche Szenen, von der Paarung über Beutejagd bei Nacht bis hin zu der Suche nach zwei kleinen Ausreißern, die ihr Rudel verloren haben.

Astronomen haben erstmals die Atmosphären zweier erdgroßer Planeten bei einem 40 Lichtjahre entfernten Stern analysiert. Die genaue chemische Zusammensetzung konnten sie noch nicht ermitteln, doch es steht fest, dass die Lufthüllen weder Wasserstoff noch Helium enthalten. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass diese Welten Leben tragen.

Erstmals konnten Astronomen die Atmosphären kleiner Gesteinsplaneten analysieren. Dabei bestätigte sich, dass zumindest eine dieser fernen Welten möglicherweise bewohnbar ist. Die Forscher untersuchten zwei Exoplaneten mit den Katalognummern Trappist-1b und Trappist-1c. Sie umkreisen den roten Zwergstern Trappist-1, der etwa ein Achtel der Größe unserer Sonne aufweist und entsprechend kühler und lichtschwächer ist. Er steht 40 Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Wassermann.

Aufgespürt wurde das System Ende 2015 mit dem “TRAnsiting Planets and PlanetesImals Small Telescope” (kurz: „Trappist“), das dem Observatorium der Europäischen Südsternwarte auf dem chilenischen Berg La Silla angegliedert ist. Wie sich zeigte, kreisen um Trappist-1 drei Planeten. Trappist-1b ist seinem Stern am nächsten und braucht nur 1,5 Tage für einen Umlauf. Trappist-1c vollendet einen Orbit in 2,4 Tagen, sein Nachbar Trappist-1d in 4,5 bis 73 Tagen, genauere Bahndaten fehlen noch.

Hier ist der Nachfolger vom zweiten Teil . Auch in dem Zerstörungsspiel Tower Breaker 3 sollst du versuchen, mit so wenig wie möglich Schüssen, die Türme zum einstürzen zu bringen. Die Ritter sind smart und verstecken sich äußerst gekonnt ihn ihren Burgen. Spiele mit deiner Maus und ziele auf die Burg und zerstöre sie! Klicke zum Schluss auf “Send Score” und speichere deinen Highscore. Viel Spaß bei dem Online Game wünscht dir Spiele Kostenlos Online.de!

Das Boxset enthält das "Sorceress" Doppel-Digipak, die Doppel-LP als Rosenholz-farbene Vinyl im Gatefold, 5.1. audio DVD, 12" Poster und 12" Fotokarte. ACHTUNG: Wir erwarten Mitte/Ende November noch einen weiteren, kleinen Schwung dieser Box-Edition!

© 2016 Nuclear Blast
Nuclear Blast Tonträger Produktions-und Vertriebs GmbH · Oeschstr. 40 · 73072 Donzdorf
www.nuclearblast.de · [email protected] · Tel. +49 7162 9280 26 (Mo-Fr 8-19, Sa 10-15)
Öffnungszeiten Laden in Donzdorf: Mo-Fr 10-13 Uhr & 14-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr




Tags: planeten, sprengen, online,