Notice: Use of undefined constant REQUEST_URI - assumed 'REQUEST_URI' in /home/admin/web/counterforce.us/public_html/tpl/1/index.txt on line 75

Notice: Undefined index: REQUEST_URI in /home/admin/web/counterforce.us/public_html/tpl/1/index.txt on line 75

Mystery house escape 2 vollversion

Mit extrem fesselnden und qualitätvoll gestalteten Spielen für Mädchen auf MyPlayCity.com können alle Deine Träume und Fantasien wahr werden! Es ist ihre Herzlichkeit und Mädchenhaftigkeit, die diese Spiele so entwaffnend machen. Sei aber vorsichtig, wenn Du für Fashion Rush oder Nanny Mania anfällig bist oder Dir als eine Schönheitskönigin vorkommst, dann solltest Du nicht so viel spielen! Spiele für Mädchen wurden speziell für all diejenigen entwickelt, die an Märchen glauben und Vanille und Shopping mögen. Downloade Spiele für Mädchen gratis!

Governor Poker ist eines unserer beliebtesten Pokerspiele , in dem du dich im Wilden Westen an zahlreiche Spieltische setzen kannst. Du spielst einen zu Anfang unbekannten Cowboy, der sich durch das Gewinnen der Turniere Ansehen und Einfluss verdienen kann.

Aber nicht nur Geld und Ehre gilt es zu erlangen: auch Grundstücke und Transportmittel wie Pferde können von dir gewonnen werden. Spiele dabei in einer coolen Wilde-West-Welt in ansprechender 3D-Grafik gegen über hundert witzig gezeichnete Kontrahenten.

Wenn du einer Stadt gewonnen hast, kannst du eine Runde im Saloon ausgeben und einfach weiterreiten. Auch am nächsten Kartentisch warten jede Menge Gewinnchancen auf dich! Zeige uns deine besten Strategien und vertraue auf dein Glück!

Adventures oder Abenteuerspiele bezeichnen ein bestimmtes Genre von Computerspielen . Hauptprinzip des Adventures ist eine zu Grunde liegende Geschichte. Durch Erkundung und das Lösen von Rätseln wird diese Geschichte im Adventure erlebt. Je nach Ausgestaltung der Spielelemente kann der Übergang zum Action-Adventure oder zum Rollenspiel fließend sein. Fast immer sind Adventures Einzelspieler -Spiele.

Textadventures (auch deutsch: Textabenteuer) präsentieren das eigentliche Spielgeschehen in Textform und benutzen Grafiken und Soundeffekte entweder gar nicht oder als zusätzliche illustrative Elemente. Die Kommunikation zwischen Spieler und Spiel findet über einen Text- Parser statt. Anweisungen werden dabei in natürlicher Sprache über die Tastatur eingegeben oder (wie beispielsweise in einigen Titeln von Legend Entertainment ) aus vorhandenen Textbausteinen zusammengesetzt und anschließend vom Computer interpretiert. Man sucht sich also mit Hilfe von Kommandos wie „Rede mit Wirt“ oder „Nimm Schwert“ seinen Weg durch die fiktive Welt.

Die erste entscheidende Weiterentwicklung der Grafik-Adventures fand 1985 statt: Das von ICOM Simulations auf seiner MacVenture -Engine für Apple Macintosh entwickelte Déjà Vu: A Nightmare Comes True und im darauffolgenden Jahr Murder on the Mississippi von Activision , konnten erstmals vollständig ohne Tastatur gespielt werden. Lucasfilm Games (später LucasArts ) veröffentlichte 1986 mit Labyrinth sein erstes Grafik-Adventure, das bereits Ansätze des später sehr erfolgreichen Interaktionssystems SCUMM zeigte.




Tags: mystery, house, escape, 2, vollversion,