Notice: Use of undefined constant REQUEST_URI - assumed 'REQUEST_URI' in /home/admin/web/counterforce.us/public_html/tpl/1/index.txt on line 75

Notice: Undefined index: REQUEST_URI in /home/admin/web/counterforce.us/public_html/tpl/1/index.txt on line 75

Kleine hexe dorothy ausmalen sammleredition

Der Zauberer der Smaragdenstadt ( russ. Волшебник Изумрудного города / Wolschebnik Isumrudnogo goroda ) ist ein Kinderbuch des russischen Schriftstellers Alexander Melentjewitsch Wolkow . Die Erzählung erschien erstmals 1939 in der Sowjetunion und ist eine Nachdichtung des amerikanischen Kinderbuches The Wonderful Wizard of Oz (d.i. Der Zauberer von Oz ). Für eine Neuauflage im Jahr 1959 illustrierte Leonid Wladimirski die Geschichte neu. In den Folgejahren erschien das Buch in nahezu allen Ostblockstaaten und vielen weiteren Ländern. Insbesondere in der DDR erfreuten sich an diesem Buch und dessen Fortsetzungen zahlreiche Leser.

Hauptfiguren der Märchen-Erzählung sind Elli, ein junges Mädchen aus Kansas, ihr kleiner Hund Totoschka, Scheuch, eine Vogelscheuche, die gerne Verstand hätte, der Eiserne Holzfäller, dem das Herz fehlt und der Feige Löwe. Die Gegenspieler von Elli und ihren Begleitern sind zahlreich. Zu ihnen zählen ein Menschenfresser und Bastinda, die böse Hexe des Violetten Landes, die u.a. auch über die Fliegenden Affen gebietet. Der Zauberer der Smaragdenstadt selbst und Stella, eine gute Fee, sind weitere handlungstragende Figuren.

Die Unterschiede zwischen Alexander Wolkows Der Zauberer der Smaragdenstadt und L. Frank Baums Der Zauberer von Oz sind vielfältiger, als sie auf den ersten Blick erscheinen. Wolkow hat Baums Geschichte völlig neu erzählt. Diese Liste ist daher nur eine Auswahl. [1]

Eintrittspreise für Kinder bis 16 Jahren:
CHF 35/ 25/ 20/ 18/ 13

Eintrittspreise für Erwachsene:
CHF 60/ 50/ 40/ 30/ 20

19 Nov 2016, 17:00
Premiere
Kinderpreise: 35, 25, 20, 18, 13 CHF

27 Nov 2016, 11:00
Kinderpreise: 35, 25, 20, 18, 13 CHF

69 Position, Anal Sex, Bondage / SM, Domina, Escort, Facesitting, Fisting, Französisch mit, Französisch ohne, Fusserotik, Gangbang, GV, Küssen / Zungenküsse, Lesbensex, Massagen, NS, Rollenspiele, Parkplatzsex, Tantra, KV

69 Position, Anal Sex, Bondage / SM, Domina, Escort, Facesitting, Fisting, Französisch mit, Französisch ohne, Fusserotik, GV, Küssen / Zungenküsse, Lesbensex, Massagen, NS, Rollenspiele, Parkplatzsex, Tantra

69 Position, Anal Sex, Bondage / SM, Domina, Facesitting, Fisting, Französisch ohne, Fusserotik, GV, Küssen / Zungenküsse, Lesbensex, Massagen, NS, Rollenspiele, Parkplatzsex, Tantra

Die Klassiker-Verfilmung Der Zauberer von Oz von Lyman Frank Kinderbuchs schickt die kleine Dorothy auf den Weg zum Zauberer von Oz.

Handlung von Der Zauberer von Oz
Ein Sturm trägt die kleine Dorothy Gayle ( Judy Garland ) in das magische Land Oz. Verzweifelt macht sie sich auf den Weg in die Hauptstadt, wo der große Zauberer von Oz lebt – nur er kann ihre Rückkehr nach Hause ermöglichen. Der Weg dorthin wird zu einer Reise voller Gefahren und Abenteuer, doch findet Dorothy schnell neue Freunde und Verbündete: eine Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht, ein Mann aus Blech, der gerne ein Herz hätte, und einen furchtsamen Löwen, der unbedingt mutiger sein möchte.

Hintergrund & Infos zu Der Zauberer von Oz
Eine ganze Reihe von hochkarätigen Regisseuren hat an Der Zauberer von Oz mitgewirkt. Allen voran Victor Fleming , aber auch George Cukor und King Vidor waren an der Realisation beteiligt. Sie alle haben den Film zu einem Technicolor-Meilenstein gemacht, der den historischen Wechsel vom Schwarz-Weiß- zum Farbfilm auch noch in den eigenen Bildern zelebrierte. Victor Fleming hat übrigens noch am Schnitt von Der Zauberer von Oz gearbeitet, während er schon Vom Winde verweht drehte. Sowohl Der Zauberer von Oz als auch Vom Winde verweht waren 1939 für den Oscar als bester Film nominiert, letzter hat ihn aber gewonnen.




Tags: kleine, hexe, dorothy, ausmalen, sammleredition,